certifications Garofoli

Garofoli Green

"Die Zertifizierung schafft Ordnung und gewährleistet Qualität". (F. Garofoli)

Garofoli setzt seit jeher auf Qualität, und in diesem Sinne auch auf eine nachhaltige, umweltverträgliche Firmenpolitik. Eine Unternehmensphilosophie, die sich unter allen Aspekten als zielführend und gewinnbringend erwiesen hat.

Zertifizierung CoC/PEFC

2009 erhielt Garofoli die wichtige Zertifizierung nach PEFC (Program for Endorsement of Forest Certification schemes), dem bekanntesten und weltweit meistbenutzten Konzept zur nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder. Das PEFC gewährleistet, dass das zur Herstellung von Holzerzeugnissen benutzte Holz aus unter umwelt-, wirtschafts- und sozialpolitisch nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Das CoC-Handelszertifikat (Chain of Custody) garantiert dafür, dass der Weg des zertifizierten Materials vom Wald bis zum fertigen Produkt nachvollziehbar ist, und die PEFC-zertifizierten Türen von Garofoli mit aus diesen Wäldern stammendem Holz hergestellt werden.

Certificate

Zertifizierung OHSAS 18001

Die Zertifizierung OHSAS 18001 (Occupational Health & Safety Assessment Series) bestätigt die freiwillige Anwendung eines Managementsystems zum Schutz der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Garofoli gewährleistet so auf organische und systematische Weise die Sicherheit der Mitarbeiter durch eine Vorab-Beurteilung der Risiken und deren Minimierung durch Präventivmaßnahmen aus einem dedizierten Verbesserungsprogramm.

FSC-Zertifikat

st ein Wert, der für die Garofoli-Gruppe seit jeher große Bedeutung hat. Qualität, die bezüglich der Materialien für die Herstellung von Türen und Inneneinrichtungen stets mit tiefem Respekt für Natur und Umwelt verbunden ist. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz immer stärker in unsere Produktion einzubinden. Seit Oktober 2015 tragen unsere Produkte offiziell das FSC-Zertifikat, mit dem die umweltschonende Gewinnung der verwendeten Materialien und damit die Nachhaltigkeit des Fertigproduktes garantiert wird. 

 

Das FSC®-Zertifikat zeichnet Produkte aus, deren Holz ausschließlich aus Wäldern stammt, die auf korrekte und verantwortungsvolle Weise nach strengen Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftsstandards bewirtschaftet werden. Die Herkunft des Holzes wird kontrolliert und unabhängig auf die Konformität mit den genannten Standards geprüft (Prinzipien und Kriterien einer guten Forstwirtschaft), die vom Forest Stewardship Council® A.C. mit Beteiligung und Zustimmung der betroffenen Akteure festgelegt und genehmigt werden. 

Der FSC ist eine 1993 gegründete unabhängige und gemeinnützige internationale Nicht-Regierungsorganisation, die eine verantwortungsvolle Bewirtschaftung von Wäldern und Plantagen fördert. Der FSC steht nicht nur für Qualität und Innovation, sondern ist auch wichtiger Garant für eine legale und nachhaltige Papier- und Holzwirtschaft, die die aktuellen Standards für eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft befolgt. 

 

Neben dem FSC-Siegel verfügt die Garofoli-Gruppe auch über zwei weitere wichtige Umweltzertifizierungen: CoC/PEFC und ISO 14001.

 

Zertifizierung nach ISO 14001

Die Zertifizierung nach ISO 14001 ist eine freiwillige Entscheidung, mit der ein Unternehmen bestätigt, ein betriebsintern eingeführtes Umweltmanagementsystem so zu verwalten und zu optimieren, dass die Auswirkungen der Firmentätigkeit überwacht und systematisch effizient und nachhaltig verbessert werden. Damit hat sich auch Garofoli verpflichtet, seine Aktivitäten ständig zu verbessern und seine Umweltpolitik ständig zu überwachen.

Zertifizierung nach ISO 9001

Seit 2001 zertifizieren Garofoli S.p.a. und Gidea S.r.l. ihre Aktivitäten mit dem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001, denn nur hochwertigste Produkte können höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Certificate